Ich bin Dolmetscherin mit Leib und Seele – und das spiegelt sich auch in meiner Arbeit wider.

 

Zuverlässig, gewissenhaft und zu 100% engagiert: So kennen mich meine Kunden.

 

Unaufdringlich halte ich die Kommunikation am Laufen, so dass sich der natürliche Gesprächsfluss frei entfalten kann.

 

Nehmen Sie mich beim Wort und rufen Sie an:
+49. (0)170. 581 40 44.

Kompetenz und Engagement

Seit 2006 arbeite ich als selbständige Konferenzdolmetscherin und Fachübersetzerin mit Schwerpunkt Technik. Begeisterung für fremde Sprachen und Kulturen hat mich zu meinem  Beruf geführt, den ich mit großer Freude ausübe.

 

Bereits während meiner Schulzeit verbrachte ich regelmäßig Zeit in England. Nach dem Abitur zog es mich als Au-pair für ein Jahr nach Spanien, und an der University of Salford habe ich einen Teil meines Dolmetscherstudiums absolviert. Seitdem bin ich in diesen Ländern immer wieder gern zu Gast, um persönliche Kontakte zu pflegen und mich sprachlich und kulturell auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Aber warum ausgerechnet Technik? Weil ich schon immer wissen wollte, wie Dinge funktionieren. Beim Antriebsstrang beispielsweise wirken verschiedene Grundprinzipien auf komplexe Art und Weise zusammen und sorgen für Mobilität. Ein solch vielschichtiges technisches System zu verstehen und anderen zu erklären - das hat mich gereizt. Deshalb freut es mich, dass ich unter anderem regelmäßig für ein technisch ausgerichtetes Universitätsinstitut übersetzen und mir weitere technische Gebiete erschließen kann.

 

Die Einarbeitung in neue Fachgebiete gehört zu meinen Beruf genauso wie Terminologiearbeit und Pflege meiner Sprachkompetenz. Zusammen mit den persönlichen Begegnungen macht ihn das so interessant und vielseitig, dass ich mir keinen anderen vorstellen kann.

 

Einzelheiten zu meiner beruflichen Entwicklung können Sie dem ausführlichen Profil entnehmen und hier als PDF-Datei herunterladen.