Sind noch Fragen offen?
Rufen Sie an:

+49. (0)170. 581 40 44.

 

Sie benötigen für ein Projekt einen Kostenvoranschlag? Ich freue mich auf Ihre Anfrage: mail@is-dolmetschen.de

Vom Angebot zum Auftrag

Angebot

Wie kann man ein Angebot anfordern?
Sie können mich gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren und ein unverbindliches Angebot anfordern. In den meisten Fällen ist bei schriftlichen Anfragen ein anschließendes Telefongespräch sinnvoll, weil ich für die Erstellung eines Angebotes häufig noch bestimmte Eckdaten benötige.
Wie lange dauert die Erstellung eines Angebotes?
In der Regel kann ich Ihnen das Angebot spätestens am Tag nach der Anfrage zukommen lassen. Je schneller ich alle Informationen dafür zur Verfügung habe, desto schneller haben Sie auch Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Welche Informationen sind nötig, um ein Angebot zu erstellen?

Bei Übersetzungen benötige ich vorab den zu übersetzenden Text, da nach Zeilen und Schwierigkeitsgrad der Übersetzung abgerechnet wird. Für die eigentliche Übersetzung benötige ich zusätzliche Informationen: In welcher Form soll der Text veröffentlicht werden? An wen richtet er sich? Welche Zielsetzung wird damit verfolgt?
Für Dolmetschaufträge benötige ich folgende Angaben:

  • Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich (Konferenz, Workshop, Vorort-Besichtigung, Verhandlung, ...)?
  • Wo findet die Veranstaltung statt?
  • Welche Themen werden behandelt?
  • Welche Art von Vorbereitungsmaterial gibt es (Redner- und Teilnehmerlisten, Tagesordnung, Hintergrundmaterial, ppt-Präsentationen, ...)?   
  • Wie viele Zuhörer sind es, und welcher Nationalität gehören sie an?
  • In welche und aus welchen Sprachen soll gedolmetscht werden?
  • Wie sind die örtlichen Gegebenheiten
    (großer Konferenzsaal, Festsaal, kleinerer Raum, ...)?
  • Gibt es vor Ort eine fest installierte Kabine?
  • Möchten Sie, dass ich auch die zum Dolmetschen benötigte Technik organisiere und mit in das Angebot aufnehme?
  • Wie sind die genauen Einsatzzeiten für die Dolmetscher?
Muss man sich sofort festlegen?
Im Angebot selbst ist festgelegt, wie lange es gilt. Wenn Sie noch nicht wissen, ob die Veranstaltung tatsächlich am angefragten Termin stattfindet, haben Sie auch die Möglichkeit, mir eine Option zu geben. Ich halte dann den Termin so lange für Sie frei, bis eine weitere Anfrage für den Tag kommt. In diesem Fall hätten Sie den Vorzug, wenn Sie mir den Termin fest bestätigen können. Um sicher zu gehen, dass die Dolmetscher, die für den Auftrag vorgesehen sind, auch tatsächlich am gewünschten Termin zur Verfügung stehen, ist es sinnvoll, den Auftrag möglichst schnell zu erteilen.

 

Preise

Wie viel kostet eine Übersetzung?
Übersetzungen werden nach Zeilen abgerechnet. Grundlage dafür ist eine Normzeile, die aus 55 Anschlägen besteht. Zeilenpreise lassen sich nicht pauschal festlegen, sondern richten sich nach Thema und Schwierigkeitsgrad des Textes. Wenn Sie mir einen Textauszug zukommen lassen, nenne ich Ihnen gern meinen Zeilenpreis bzw. den Komplettpreis, wenn mir der gesamte Text vorliegt.
Wie viel kostet eine Verdolmetschung?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich meine Preise nicht im Internet veröffentliche. Dolmetschhonorare lassen sich nicht pauschal benennen, sondern richten sich nach der Art des Einsatzes und den Rahmenbedingungen. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot!

 

Zeit / Ort / Eilaufträge

Kann man Dolmetscher auch für Einsätze am Wochenende,
für Abendveranstaltungen und für längere Einsätze buchen?
Ich arbeite dann, wenn Sie einen Dolmetscher benötigen. Wenn Sie möchten, dass Dolmetscher auch bei Abendveranstaltungen anwesend sind, wenn z.B. Tischreden verdolmetscht werden sollen, nehme ich das gerne mit in mein Angebot auf. Ich begleite Sie auch auf mehrtägigen Reisen, um Ihnen als Dolmetscherin unterstützend zur Seite zu stehen.
Ist das Einsatzgebiet auf Karlsruhe und Region beschränkt?
Mein Standort ist Karlsruhe, aber als Dolmetscherin bin ich weltweit im Einsatz und werde gern auch in Hamburg, London, Sevilla oder Zürich für Sie tätig.
Sind auch Eilaufträge möglich?
Sie können sich auch gern mit kurzfristigen Anfragen an mich wenden. Ihre Eilaufträge sind bei mir in guten Händen, da ich auch in diesem Fall meine üblichen Prozesse einhalte, so dass Sie bei der Qualität keine Abstriche machen müssen.

 

Grundsätzliches

Warum kann man Dolmetscher für Simultaneinsätze nicht allein buchen?
Simultandolmetschen ist sehr anstrengend und erfordert eine hohe Konzentration. Deshalb arbeitet man im Zweier- oder Dreierteam. So können sich die Dolmetscher in bestimmten zeitlichen Abständen abwechseln und sich gegenseitig in der Kabine unterstützen. Durch diesen Rhythmus kann jederzeit höchste Qualität gewährleistet werden.
Warum ist Vorbereitungsmaterial so wichtig?
Die Qualität der Dolmetschleistung hängt in großem Maß von der Vorbereitung des Dolmetschers ab. Je mehr Material ich zur Verfügung habe, desto gründlicher und spezifischer kann ich mich vorbereiten. Deshalb ist es hilfreich, wenn Sie vorab Präsentationen und Hintergrundinformationen (Agenda, Protokolle vorheriger Sitzungen, Redner- und Teilnehmerlisten, Präsentationen,...), soweit vorhanden, zur Verfügung stellen.   
Wird die Vertraulichkeit von Informationen gewahrt?
Alle Informationen, die mir oder den Kollegen, mit denen ich zusammenarbeite, im Zusammenhang mit einem Auftrag zugänglich gemacht werden, werden absolut vertraulich behandelt. Wir sind auch gerne bereit, Ihnen vorab eine Vertraulichkeitserklärung zu unterschreiben.